Jetzt erst recht: "Scheine für Vereine" sammeln

REWE | Schein für Vereine

Tolle Aktion von REWE!
Wieder einmal könnt ihr bei eurem Einkauf bei REWE pro 15 € Einkaufswert einen Vereinsschein erhalten, mit dem du unseren Sportverein unterstützen kannst!

 

Einfach auf den Link klicken oder die Scheine direkt in der REWE-App für den SCW 45 einlösen.

Von den Prämien können wir für unsere Kinder tolle Trainingsmaterialien kaufen... daher: Fleißig sammeln und auch im Freunde- und Verwandtenkreis dafür Werbung machen.



FLVW unterbricht die Saison! Platzanlage gesperrt!

Liebe Mitglieder, liebe Zuschauer.

Bereits in der letzten Woche hat die Stadt Bochum auf Grund der steigenden Fälle von Covid19-Erkrankungen entschieden, die städtischen Sportanlagen ab dem 26.10. zu schließen. Mit den Entscheidungen der Ministerpräsidentenkonferenz und der Bundesregierung vom 28.10. steht nun fest: Kein Amateursport im November - der FLVW unterbricht die Saison. Anbei die offizielle Mitteilung [in Auszügen]:

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Vereinsvertreterinnen und Vereinsvertreter,


wir haben in den vergangenen Tagen viele Anrufe und E-Mails von Ihnen erhalten. Darin forderten die einen, den Spielbetrieb unbedingt aufrecht zu erhalten und die anderen, aufgrund von steigenden Inzidenzzahlen, das genaue Gegenteil. [...]


Heute - sechs Tage später, was in diesen Zeiten wohl gleichbedeutend ist mit sechs Tage schlauer - müssen wir, wie auch die Politik, das Geschehen anders bewerten. Nach Gesprächen mit der Staatskanzlei NRW und dem Beschluss nach dem Treffen der Länderchefs mit Bundeskanzlerin Merkel, wird auch der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) mit dem Spielbetrieb bis zum Ende der Gültigkeitsdauer der neuen Coronaschutzverordnung ab sofort pausieren. Dies schließt sowohl die Meisterschafts- und Pokalspiele als auch alle Freundschaftsspiele und das Training ein. Die Entscheidungen der Bundes- bzw. Landesregierung haben uns in der in den letzten Tagen auch bei uns gewachsenen Einschätzung bestätigt, dass ein Aussetzen des Spielbetriebes der gegenwärtigen Corona-Situation am ehesten gerecht wird. Wir bleiben in dieser Zeit weiter mit der Politik in engem Austausch, um frühzeitig entscheiden zu können, wann und wie es weitergeht.


Uns ist durchaus bewußt, dass auch diese Zeilen viele Fragen offen lassen, dass sicherlich einige von Ihnen der Meinung sind, die Saison abzubrechen oder die Saisonplanung mit Hin- und Rückrunde in Frage zu stellen. Lassen Sie mich in diesem Zusammenhang aber noch einmal darauf hinweisen, dass wir Ihre Wünsche und Vorstellungen bei der Saisonplanung umgesetzt haben. Die Mehrheit der westfälischen Vereine hat entschieden, den regulären Spielbetrieb zu beginnen, organisiert in Hin- und Rückrunde. Genau dies haben wir getan im Interesse unserer Vereine und in Erfüllung des Satzungsauftrages, der vorschreibt, den Spielbetrieb zu organisieren.

[...]
Ich wünsche Ihnen alles Gute, bleiben Sie gesund und passen Sie auf sich und Ihre Liebsten auf.
Herzlichst
Ihr

Gundolf Walaschewski
Präsident


Hart erkämpfter 2:0-Erfolg im vorerst letzten Spiel

Mit Cleverness und Witt: Vößing-Elf siegt in Wanne!

Traf zum wichtigen 1:0: Steven Murru. (Foto: Wiethege)
Traf zum wichtigen 1:0: Steven Murru. (Foto: Wiethege)

Nach zweiwöchiger Unterbrechung hat die 1. Mannschaft ihr Auswärtsspiel gegen die Sportfreunde Wanne erfolgreich hinter sich gebracht: Gegen bissige, keineswegs schlechtere Gastgeber traten die Rot-Weißen vor allem als die abgebrühtere Elf auf, die zu den richtigen Zeitpunkten die Treffer zum 2:0-(0:0)-Arbeitssieg markierte. 45-Routinier Dennis Berg kam zu seinem ersten Saisoneinsatz.


Bevor an diesem Montag der Ball im Kreis Bochum vorerst ruht (das Verständnis für diese von der Stadt getroffene Entscheidung hielt und hält sich weiter in Grenzen), hat unsere 1. Mannschaft noch einmal – genau genommen zum 5. Mal in Folge – drei Punkte eingesammelt und ihren Platz in der tabellarischen Spitzenregion bestätigt (3.). Bei den Sportfreunden aus Wanne mussten Vößings Mannen jedoch viel investieren und hatten im ersten Durchgang durchaus Glück, dass die Gastgeber etwas schludrig mit guten Einschussmöglichkeiten umgingen. Unsere Jungs taten sich hingegen schwer, aus dem überwiegenden Ballbesitz zwingende Torchancen zu kreieren – das 0:0 zur Pause ging in Ordnung.


Murru und Kleine-Rumberg sichern die drei Punkte


Der zweite Spielabschnitt begann aus 45-Sicht optimal: Nach schönem Steilpass von Robin Siebald überwand der in die Spitze startende Steven Murru nach langer Zeit mal wieder den gegnerischen Torwart (46.). Die Führung musste in der Folge hart verteidigt werden – Goalie Witt parierte zweimal glänzend. Die sicherere Spielanlage bewiesen jedoch weiterhin Vößings Schützlinge, die es allerdings verpassten, den einen oder anderen Konter konsequenter abzuschließen. So mussten die Rot-Weißen bis zur 87. Minute warten, als Tobias Kleine-Rumberg – wunderbar in Szene gesetzt vom zuvor eingewechselten Routinier Dennis Berg – zum entscheidenden 2:0 einnetzte (87.).


Die Siegesserie weiter ausbauen kann das Vößing-Team leider nicht: Nachdem die Stadt Bochum seit Montag alle Sportstätten geschlossen hält, beginnt erneut eine mehrwöchige Spielpause. 


In eigener Sache

Vereinswirtin/Vereinswirt gesucht

DU magst die Gemeinschaft?
DU liebst Abwechslung?
DU hast gerne Leute um dich herum?
DU bist motiviert und zuverlässig?

 

DIR fehlt vielleicht eine neue Freizeitbeschäftigung?
DIR fehlt Anerkennung?
DIR fällt zuhause oft die Decke auf den Kopf?

 

Für unsere starke Gemeinschaft im Fußballverein, dem SC Weitmar 45, suchen wir ab sofort eine Vereinswirtin/einen Vereinswirt, der unser schönes Clubheim wieder mit Leben füllt.

Wir sind ein großer Anlaufpunkt in unserem Stadtteil für Jung und Alt, stellen mit unseren 20 Mannschaften über alle Altersklassen hinweg den Querschnitt unserer Gesellschaft dar. In unserem Clubheim wollen wir für alle ein gemütliches Fleckchen zum Zusammenkommen schaffen. Mit DIR als guten Geist der Stube!

 

Gerne bist DU als Rentner oder Frührentner ungebunden, hast gerne Menschen um dich herum und willst Teil einer großen Gemeinschaft sein!

Wenn du interessiert bist oder jemanden kennst, melde dich gerne bei uns, um alles weitere zu besprechen! Wir freuen uns auf DICH!


Dauerkarte kaufen!

Oft gefordert und nun endlich verfügbar. Zur kommenden Spielzeit bieten wir euch eine Dauerkarte für unsere Heimspieltage an.

Einfach hier online bestellen und auf die neue Serie freuen!

Fanschal kaufen!

Mitglieder erhalten den neuen Fanschal zum Vorzugspreis von 15,00 €.
Der Preis beträgt ansonsten 19,45 €. Einfach hier online bestellen und den Schal in den nächsten Tagen in den Händen halten!

Mitglied werden!

Zeige, dass dein Herz für den SCW schlägt!