Schwierige Lage bei unseren Seniorenteams

Vößing-Truppe will wieder auf den Platz

45-Trainer Tobias Vößing. (Foto: Wiethege)
45-Trainer Tobias Vößing. (Foto: Wiethege)

Vor einer Woche musste das geplante Auswärtsspiel unserer 1. Mannschaft bei Adler Riemke aufgrund eines bei den Gastgebern auftretenden Corona-Verdachtsfalls abgesagt werden – und am letzten Wochenende konnte auch das Heimspiel gegen den TuS Kaltehardt nicht stattfinden, da ein Spieler aus unseren Reihen Kontakt mit einem Coronainfizierten hatte und in Quarantäne geschickt wurde. Jetzt hoffen alle Rot-Weißen, am kommenden Sonntag endlich wieder Fußballluft schnuppern zu dürfen.

Sollte in den nächsten Tagen nichts mehr dazwischenkommen, reist die Vößing-Truppe nach Wanne, um bei den Sportfreunden den nächsten Auswärtsdreier anzupeilen (Anstoß 15.15 Uhr) – schließlich wollen die 45er sich in der Spitzenregion der Bezirksliga 10 festbeißen und an die vor zwei Wochen unfreiwillig unterbrochene Siegesserie anknüpfen (4 Siege in Folge). Trainer Tobias Vößing hat trotz der zuletzt schwierigen Lage – unter anderem fielen einige Trainingseinheiten ins Wasser - versucht, seine Jungs auf Betriebstemperatur zu halten. "Jeder Spieler hat einen Laufplan erhalten und weiß, was zu tun ist", fordert unser Coach weiterhin volle Einsatzbereitschaft mit Blick auf die knifflige Auswärtsaufgabe in Herne.


Auch Drews-Reserve betroffen


Aus Sicherheitsgründen entschieden sich unsere Verantwortlichen am letzten Freitag dafür, das Spiel der 2. Mannschaft ebenfalls abzusagen, da die in Quarantäne geschickte Person aus der "Ersten" zuvor auch Kontakt zur Drews-Mannschaft hatte; erst am gestrigen Montag konnte sich unser Spieler dem obligatorischen Corona-Test unterziehen. Leider muss sich in dieser Woche ein weiterer Spieler testen lassen und sonach in Quarantäne begeben – diesmal aus dem Umfeld der Reserve. So steht das Spielwochenende aus Sicht der "Zweiten" noch auf wackligen Beinen (gespielt würde bei TuS Hattingen II).


ZUR BEACHTUNG: STRENGE MASKENPFLICHT!

Liebe Mitglieder, Freunde und Fans,

 

wie ihr alle verfolgen auch wir die täglichen Meldungen über die steigenden Infektionszahlen in der Corona-Pandemie in unserer Stadt.

 

Zur Zeit haben wir noch das Privileg, unter den gebotenen Hygiene- und Abstandsregeln der schönsten Nebenbeschäftigung der Welt nachzugehen.

 

Dennoch müssen auch wir unseren Beitrag leisten, um uns und unsere Mitmenschen gesund durch diese Ausnahmesituation zu bekommen.

Unabhängig von weiteren Beschlüssen der Stadt und des Landes NRW gilt ab sofort eine strenge Maskenpflicht auf unserer Anlage!

Das heißt: IMMER - und - ÜBERALL!

 

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass auch Spieler und Trainer ab sofort in den Umkleiden Mund- und Nasenschutz zu tragen haben! Erst beim Betreten des Spielfelds ist dieser abzunehmen.

Unsere Zuschauer haben den MNS überall und zu jeder Zeit zu tragen!

 

Den Vorstandsmitgliedern und dem Ordnungspersonal ist folge zu leisten damit wir alle gesund bleiben!

You‘ll never walk alone - einer für alle, alle für einen! Bleibt gesund!


Ab sofort

Digitaler Check-In am "Waldschlösschen"

Ab Sonntag, den 04. Oktober nutzen wir zur Registrierung unserer Zuschauer an der Hasenkampstraße die Online-Plattform des FLVW. Bitte unterstützt unseren Verein und registriert euch im Rahmen der Corona-Schutzverordnung. Die Online-Anmeldung erleichtert dem Verein den Ablauf und ermöglicht EUCH einen schnellen Zutritt. Solltet ihr kein Smartphone zur Hand haben, wendet euch an die Vereinsmitglieder am Einlass. Bitte beachtet weiterhin die Abstands- und Hygieneregeln und bleibt gesund.

 

HIER GEHT ES ZUR REGISTRIERUNG!


In eigener Sache

Vereinswirtin/Vereinswirt gesucht

DU magst die Gemeinschaft?
DU liebst Abwechslung?
DU hast gerne Leute um dich herum?
DU bist motiviert und zuverlässig?

 

DIR fehlt vielleicht eine neue Freizeitbeschäftigung?
DIR fehlt Anerkennung?
DIR fällt zuhause oft die Decke auf den Kopf?

 

Für unsere starke Gemeinschaft im Fußballverein, dem SC Weitmar 45, suchen wir ab sofort eine Vereinswirtin/einen Vereinswirt, der unser schönes Clubheim wieder mit Leben füllt.

Wir sind ein großer Anlaufpunkt in unserem Stadtteil für Jung und Alt, stellen mit unseren 20 Mannschaften über alle Altersklassen hinweg den Querschnitt unserer Gesellschaft dar. In unserem Clubheim wollen wir für alle ein gemütliches Fleckchen zum Zusammenkommen schaffen. Mit DIR als guten Geist der Stube!

 

Gerne bist DU als Rentner oder Frührentner ungebunden, hast gerne Menschen um dich herum und willst Teil einer großen Gemeinschaft sein!

Wenn du interessiert bist oder jemanden kennst, melde dich gerne bei uns, um alles weitere zu besprechen! Wir freuen uns auf DICH!


Jetzt auf die neue Spielzeit vorbereiten!

Liebe Mitglieder, Freunde und Fans!

 

Nach vielen Monaten der Corona-Zwangspause sorgen Lockerungen im Alltag auch dafür, dass wir uns langsam wieder auf Fußball freuen können. Auch wenn noch nicht genau feststeht, wie und wann die neue Spielzeit beginnt, haben wir unterschiedlichste Möglichkeiten für euch, um sich darauf vorzubereiten :-)

Dauerkarte kaufen!

Oft gefordert und nun endlich verfügbar. Zur kommenden Spielzeit bieten wir euch eine Dauerkarte für unsere Heimspieltage an.

Einfach hier online bestellen und auf die neue Serie freuen!

Fanschal kaufen!

Mitglieder erhalten den neuen Fanschal zum Vorzugspreis von 15,00 €.
Der Preis beträgt ansonsten 19,45 €. Einfach hier online bestellen und den Schal in den nächsten Tagen in den Händen halten!

Mitglied werden!

Zeige, dass dein Herz für den SCW schlägt!